Frankfurter Radsportclub 90 e.v.

Nächstes Event >> Winterbahn 2019

Informationen des BRV zum Umgang mit dem Corona – Virus

Informationen des BRV zum Umgang mit dem Corona – Virus

Unter Beachtung der derzeitigen Situation und im Umgang mit dem Corona-Virus im Land Brandenburg haben wir folgende Festlegung zum Training in den Landesstützpunkten innerhalb unseres Landesverbandes beschlossen:

Ab 17.03.2020 wird das Training in allen Landesstützpunkten Rennsport und BMX zunächst bis zum Termin der Wiederaufnahme des Schulbetriebes an den Sportschulen und der Wiedereröffnung der Internate in Frankfurt (Oder) und Cottbus, voraussichtlich bis nach den Osterferien, eingestellt.

Diese Regelung empfehlen wir auch für das Training in den Vereinen, die keinen Leistungsstützpunkten angehören bzw. den Hallenradsport – und Trialvereinen.

Der Brandenburgische Radsportverband e.V. bittet alle Vereinsvorstände, Trainer, Übungsleiter, Betreuer und Radsportler, einschließlich des Breitensportes, sorgfältig mit der Krise umzugehen und behördliche Anordnungen und medizinische Informationen zu beachten. Als oberster Grundsatz sollte auch hier stehen, die sozialen Kontakte einzuschränken bzw. ganz zu vermeiden.

Alle geplanten Maßnahmen, Lehrgänge und Versammlungen in Verantwortung des Brandenburgischen Radsportverbandes werden ab 18.03.2020 bis 10.05.2020 ausgesetzt.

Wir empfehlen allen Veranstaltern, die Veranstaltungen bis zum 10.05.2020 durchführen wollen, zu prüfen, ob die Durchführung unter den derzeitigen Bedingungen gegeben und möglich ist.

 

Bei Absage sollen die Information an den BDR, Landesverband und dem Fachwart Bahn/Straße/Cyclo Cross unseres Verbandes gesendet werden

(siehe Information auf der Website des Verbandes vom 14.03.2020)

Mit unserer Vorgehensweise folgen wir den derzeitigen Empfehlungen des DOSB, des BDR, der Landes – und Kreissportbünde, der Landkreise und kreisfreien Städten.

Kontakte mit der Geschäftsstelle bitten wir hauptsächlich telefonisch bzw.

per E – Mail vorzunehmen.

Wir bitten um Verständnis, das Geschäftsstelle, Präsidiums - und Vorstandsmitglieder sowie Trainer keine Ansprechpartner für medizinische oder rechtliche Beantwortung von Fragen sein können.

Brandenburgischer Radsportverband e.V.

Cottbus, 16.03.2020

Nehmen Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem FRC90 Kontakt auf.

Zu allen Fragen und Anregungen rund um den Verein sind wir über Ihre Nachricht sehr dankbar.